Sie sind hier: Startseite » Einheiten » Heer » 334. Infanterie Division

Kommandeure:   25.11.42 - 15.04.43


15.04.43 - 08.05.43
Generalmajor
Friedrich Weber

Generalmajor
Fritz Krause
 
Ia:   ??.11.42 - ??.01.43


??.02.43 - ??.??.??

Oberstleutnant
Ernst-Gero Strzemiccny

Major
Burkhard Frhr. Loeffelholz
von Colberg
IIa:   ??.??.?? - ??.??.??
Hauptmann Reinhardt

Major König
Ic:   ??.??.?? - ??.??.??
Oberleutnant
Dr. Rietschel
 
Gliederung: · Stab der Division
  · Divisions-Kartenstelle (mot)
  · Infanterie-Regiment (mot) 754
  · Infanterie-Regiment (mot) 755
  · Gebirgs-Infanterie-Regiment (mot) 756
  · Panzerjäger-Abteilung (mot) 334
  · Artillerie-Regiment (mot) 334
  · Pionier-Bataillon (mot) 334
  ·
Nachschub-Bataillon (mot) 334
  Nachschubkolonne (1-7) (mot) 334
  Kraftwagenwerkstatt-Kompanie (mot) 334
  Nachschub-Kompanie 334
  · Nachrichten-Abteilung (mot) 334
  · Krankenkraftwagen-Zug (mot) 334
  · Veterinär-Kompanie 334
  · Sanitäts-Kompanie 334
  · Bäckerei-Kompanie (mot) 334
  · Schlächterei-Kompanie (mot) 334
  · Verpflegungsamt (mot) 334
  · Feldgendarmerie-Trupp (mot) 334
  · Feldpostamt (mot) 334
 
Aufstellung:   Aufgestellt im Herbst 1942 in Grafenwöhr. Die ersten Einheiten erreichten bereits im Dezember 1942 Afrika.
 
Kämpfe / Aufträge:   --- (Siehe Verlauf)