Sie sind hier: Startseite » Einheiten » Heer » 5. Leichte Division



Kommandeure: 18.02.41 - 06.02.41


07.02.41 - 16.05.41


16.05.41 - 01.08.41?
General der Panzertruppen
Hans Freiherr von Funck

Generalmajor/ Generalleutnant
Johannes Streich

Generalleutnant
Karl Böttcher
Ia: 18.02.41 - 01.08.41Major im Generalstab (i.G.)
Wolfgang Hauser
IIa: ??.02.41 - ??.06.41Major
Hans Joachim Friedrichs
Ic: ??.??.?? - ??.??.??Hauptmann
von Kluge
 

Gliederung:

  • Stab 5. leichte Afrika Division (mot) 
  • 3./ (SD) Nachrichten Abteilung 39 (mot)
  • Druckereizug (mot) 200
  • Divisionskartenstelle (mot) 200
  • Panzerregiment 5 mit:
    •  1. Abteilung und 2. Abteilung
  • Infanterie Regiment (z.b.V.) 200 mit:
    • MG Batalion 2 und MG Batalion 8
  • Aufklärungsabteilung (mot) 3
  • Panzerjäger Abteilung (mot) 39
  • Panzerjäger Abteilung (Sfl) 605
  • 1./ Artillerie Regiment (mot) 75
  • Pionier Bataillon (z.b.V.) (mot) 200
  • Fla Bataillon (mot) 606
  • Entladestab (z.b.V.) 681
  • Verladestab (z.b.V.) 683
  • Nachschubstab (mot) 668
  • Nachschub Bataillon (mot) 533
  • Nachschub Bataillon (mot) 619
  • Nachschub Bataillon (mot) 532
  • Verpflegungsamt 341
  • Bäckerei Zug (mot) 531
  • Schlachterei Zug (mot) 503
  • große Wasserkolonne (mot) 545
  • 1./ Sanitäts Kompanie (mot) 83
  • 4. / Kriegslazarett (mot) 572
  • Krankenkraftwagen-Zug (mot) 533
  • Krankenkraftwagen-Zug (mot) 633
  • kleine Filterkolonne (mot) 877
  • Feldgendarmerie-Trupp (mot) 309
  • Feldpostamt (z.b.V) (mot) 735

 

Von der Luftwaffe zugeteilt:

  • Aufklärungsstab 2 (Heer) /14. Panzer
  • 1./ Flak Regiment (mot) 33

 

Aufstellung:

Aufgestellt am 18. Februar 1941 aus Teilen der 3. Panzer-Division und zwei Heeres-MG-Bataillonen. Ab 1. August 1941 war sie Teil der neuaufgestellten 21. Panzer-Division.

Kämpfe / Aufträge:

Die ersten Teile der 5. leichten Division erreichten Tripolis am 14. Februar 1941, die ersten gepanzerten am 20. Februar. In den folgenden 6 Monaten war diese Division die "Hauptstreitmacht" Rommels neben der 15. Panzerdivision. (Siehe Verlauf)