Sie sind hier: Startseite » Einheiten » Kampfgruppen » Kampfgruppe Reimann

Kampfgruppe Reimann

Grund:

Aufgestellt um den 08.Februar 1943 als eine von drei Angriffsgruppen der 10. Panzer-Division. Die Gruppe nahm am Unternehmen Frühlingswind teil. Sie stieß entlang der Straße Faid-Sbeitla vor und griff Sidi Bou Zid aus dem Nordwesten an.

Gliederung:
eine Panzer-Kompanie (Tiger)
ein Bataillon/Panzer-Grenadier-Regiment 86
1./Panzerjäger-Abteilung 90 (ein Zug)
ein Zug/Panzer-Pionier-Bataillon 90
eine Sturmgeschütz-Batterie/Panzer-Artillerie-Regiment 90
12.(Flak)/Panzer-Artillerie-Regiment 90 (ein Zug)
Kommandeure:
Oberst Reimann
Kämpfe/Aufträge:
Kämpfe um Sidi Bou Zid (Tunesien, 14.-15. Februar 1943)