Sie sind hier: Startseite » Einheiten » Kampfgruppen » Kampfgruppe von Liebenstein

Kampfgruppe von Liebenstein

Kommandeur:   Generalmajor Kurt Freiherr von Liebenstein
 
Gliederung: · Teile der 164. leichten Afrika Division
 
Grund der Aufstellung:   Kurzfristig aufgestellt am 27. März 1943. Diese Kampfgruppe operierte zusammen mit dem ital. XXI. Korps. Ziel war es, während der Kämpfe um die Mareth-Linie, die Rücknahme der nichtmotorisierten Einheiten des ital. XX. Korps auf die Chott Stellung zu decken.
 
Kämpfe / Aufträge:   Alliierte Offensive bei der Mareth Linie (März 1943)