Sie sind hier: Startseite » Einheiten » Kampfgruppen » Kampfgruppe Weber

Kampfgruppe Weber

Grund:
Aufgestellt am 13. Januar 1943 von Generaloberst von Arnim, sollte diese Gruppe die deutschen Verbände bei den Kämpfen um die östlichen Dorsal Pässe unterstützen (Tunesien, 18.-25. Januar 1943). Die Gruppe war in 3 Untergruppen unterteilt.
Gliederung:
1.Gruppe
zwei Panzer-Kompanien
Gebirgsjäger-Regiment 756
zwei Pionier-Züge
einige Flak- und Artillerieeinheiten
 
2. Panzergruppe Lüder
eine Panzer-Kompanie
ein Panzer-Grenadier-Bataillon
ein Pionier-Zug
eine Flak-Einheit
3. Gruppe
eine Kompanie/Panzer-Abteilung 190
deutsch-italienisches Infanterie-Regiment
vier Infanterie Bataillone
Kommandeure:
Oberst Weber
Kämpfe/Aufträge:
Deutsche Offensive auf die östl. Dorsal Pässe. (Tunesien, 18.-25.Januar 1943)