Sie sind hier: Startseite » Einheiten » Korps-, Gruppen-, Armeeebene » Panzer-Armeeoberkommando 5

Panzer-Armeeoberkommando 5

Aufstellung:
Am 8. Dezember 1942 aus dem XC. Korps aufgestellt.
Gliederung am 17. Dezember 1942:

Stab der Panzerarmee (A. O. K. )
10. Panzer-Division 
Division von Broich 
20. Flak-Division 
I./Flak-Regiment 54 
II./Flak-Regiment 54

Abwehrgruppe
     Abwehr I 
     Abwehr II
          Abw. -Tr. 250
          Abw. -Tr. 251 
          Abw. -Tr. 252 
     Abwehr III
          Abw. -Tr. 350 
     Dienststelle Wido
Propaganda-Zug Tunis
     Dienststelle (95 Rue Courbet, Tel: 80 189) 
     Geschäftszimmer
          Rechnungsführer 
     Aktivpropaganda 
          Amerika 
          Frankreich 
          Arabien
          Franz. Presse u. Rundfunk 
          Arab. Presse u. Rundfunk 
          Lautsprecherwagen
          Prop. Granat-Werfertrupp 
          Kriegsberichter 
               Wortberichter 
               Bildberichter (f. Illustrierte) 
               Filmberichter
               Rundfunkberichter 
                    deutsch 
                    englisch
                    spanisch 
                    irisch
                    afrikans 
          Techniker 
Frontzeitung 
Truppenbetreuung 
Propaganda-Verbindungs-Kp. -Prop. Meldkopf Tunis 
Militärischen Personal
Zivilfahrer
Abwehrgruppe 210
Propaganda-Zug Tunis
Armee Reserve 
     Panzer-Abteilung 190 
     schwere Panzer-Abteilung 501 (Tiger) 
     Panzer-Aufklärungs-Abteilung 190
Division Imperiali (Italienisch)

Kommandeure:
8. Dezember 1942 - 9. Dezember 1942 General der Panzertruppe Walther Nehring
9. Dezember 1942 - 9. März 1943 Generaloberst Jürgen von Arnim
9. März 1943 - 9.Mai 1943 General der Panzertruppe Gustav von Vaerst
Korpsstab
Stabschefs:
Generalleutnant Ziegler
Generalmajor von Quast
Ia:
Oberst i.G. Pomtow
Oberst i.G. Markert
IIa:
Major von Seubert
Ic:
Hauptmann Kirsten