Sie sind hier: Startseite » Orden und Auszeichnungen » Orden und Auszeichnungen » Die (Wiederholungs-) Spangen zum „Eisernen Kreuz 2. und 1. Klasse

War der Beliehene bereits im Besitz des Eisernen Kreuzes 2. oder 1. Klasse des 1. Weltkrieges und er hatte erneut die Voraussetzungen für die Verleihung mit dem EK erfüllt, erhielt er nicht die aktuelle Version des EK´s, sondern eine (Wiederholungs-) Spange(Bild 1).
Die Spange zum EK 2 wurde auf dem schwarz-weißen Ordensband des EK 2 von 1914 im Knopfloch getragen, oder als Miniatur auf der kleinen Ordensbandspange.
Die Spange zum EK 1 ist ein Steckabzeichen mit rückseitiger Scharniernadel und wurde über dem EK 1 von 1914 an der Uniform getragen (Bild 2).
Bild 3 zeigt die Trageweise der Spangen zum Eisernen Kreuz.