Sie sind hier: Startseite » Zeitzeugen » Tagebücher und Erinnerungen » Spatengang in Afrika

Von Karl-Heinz Kornfeld

Nach alter Afrikaner Sitte entzieht sich keiner jenem Drang. Erfüllt den Körper seine Bitte und macht sich auf zum - Spatengang.

Der eine geht, wenn steigt die Sonne, der andere erst beim Untergang, ein jeder doch erfüllt mit Wonne, den guten alten - Spatengang.

Mag's in Europa Orte geben, wo man bequem dies alles kann, für uns, die in der Wüste leben, ist gut und schön der - Spatengang.

Doch, Afrikaner, seid zufrieden, die Zeit, sie dauert nicht mehr lang, dann ist Euch's Spülklosett beschieden und aus der Traum vom - Spatengang.